Schlagwort: Sorgfaltspflicht

Leitlinien in der Apotheke

Leit­li­ni­en

Jeder spricht über sie, aber die Wenigs­ten wis­sen um ihre tat­säch­li­che Bedeu­tung. Die Rede ist von Leit­li­ni­en. Sind sie recht­lich bin­dend? Engen sie die eige­nen Hand­lungs­spiel­räu­me ein? Sichert eine leit­li­ni­en­kon­for­me Behand­lung vor Haf­tungs­an­sprü­chen? Die­ser Lern­text gibt Auf­schluss über den tat­säch­li­chen Stel­len­wert von Leit­li­ni­en. Recht­li­che Rele­vanz All­ge­mein Bereits im Lern­text “Geset­ze und Ver­ord­nun­gen” wur­de die sog.…
Wei­ter­le­sen


April 7, 2019 0
Erstattungsfähigkeit der Heil- und Hilfsmittel in der GKV

Behand­lungs­feh­ler durch Apo­the­ker?

Die­ser Lern­text “Behand­lungs­feh­ler durch Apo­the­ker” befasst sich mit Haf­tungs­fra­gen. Feh­ler sind grund­sätz­lich in der kom­plet­ten Pro­zess­ket­te der Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung durch den Apo­the­ker vor­stell­bar. Die­se Feh­ler des Apo­the­kers wer­den in der Rechts­spre­chung heu­te noch als “Sorg­falts­pflichts­ver­let­zun­gen” und nicht als Behand­lungs­feh­ler wie beim Arzt bezeich­net, da der Apo­the­ker zur Aus­übung der Heil­kun­de dem Grun­de nach nicht befugt ist.…
Wei­ter­le­sen


April 4, 2019 0