Schlagwort: Sicherstellungsauftrag

pharmazeutischer Großhandel

Der Phar­ma­zeu­ti­sche Groß­han­del

Der phar­ma­zeu­ti­sche Groß­han­del füllt wesent­li­che Funk­tio­nen in der Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung aus. Zwar will man ihn aus Kos­ten­grün­den am liebs­ten umge­hen, aber ent­behr­lich wird er dadurch nicht. Der phar­ma­zeu­ti­sche Groß­han­del Funk­ti­on Einen ers­ten Hin­weis auf die Funk­ti­on des phar­ma­zeu­ti­schen Groß­han­dels lie­fert das Arz­nei­mit­tel­ge­setz. Gemäß § 4 Abs. 22 AMG ist Groß­han­del mit Arz­nei­mit­teln: jede berufs- oder gewerbs­mä­ßi­ge…
Wei­ter­le­sen


September 3, 2019 0
Rechtsbeziehungen bei der Arzneimittelabgabe in der Apotheke

Rechts­be­zie­hun­gen zum GKV-Pati­en­ten in der ambu­lan­ten Ver­sor­gung

Die Rechts­be­zie­hun­gen in der ambu­lan­ten Ver­sor­gung wer­den meist erst dann inter­es­sant, wenn es Strei­tig­kei­ten um das Geld gibt. Hier gilt der Grund­satz, dass der Pati­ent zwar (Haftungs-)Ansprüche gegen­über dem Arzt hat, die­ser aber nicht gegen ihn. Ler­ne nun alles zu den Rechts­be­zie­hun­gen zum GKV-Pati­en­­ten in der ver­trags­ärzt­li­chen Ver­sor­gung. Ver­trags­si­tua­ti­on Behand­lungs­ver­trag Ein (ärzt­li­cher) Behand­lungs­ver­trag ent­steht nach…
Wei­ter­le­sen


August 31, 2019 0
Wie man eine Apothekenbetriebserlaubnis bekommt

Apo­the­ken­we­sen in Deutsch­land

Das Apo­the­ken­we­sen in Deutsch­land ist streng regu­liert. Gerecht­fer­tigt wird dies zumeist über Sinn und Zweck der Apo­the­ken. Ihnen obliegt die ord­nungs­ge­mä­ße Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung. Die Apo­the­ke Das Wort „Apo­the­ke“ stammt über latei­nisch apo­the­ca, was so viel bedeu­tet wie “Lager”. Geschicht­lich ist die­se Funk­ti­on der moder­nen Apo­the­ker sicher­lich über­holt. Längst hat sie sich von der rei­nen Lager‑,…
Wei­ter­le­sen


Januar 21, 2019 0