Schlagwort: Berufsrecht

Apothekenrevision

Apo­the­ken­re­vi­si­on — wer nicht hören will, muss füh­len

Vom Apo­the­ker wird auf­grund sei­ner Ver­ant­wor­tung eine umfas­sen­de Recht­streue gefor­dert. Unter ande­rem aus die­sem Grund exis­tiert die Apo­the­ken­re­vi­si­on. Bestehen Zwei­fel dar­an, dass er die Gesund­heit der Bevöl­ke­rung bewah­ren, den Schutz des sozi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­chen Gesund­heits­sys­tems gewäh­ren sowie das Anse­hen des Berufs­stan­des der Apo­the­ker auf­recht erhal­ten kann, so ist er regel­mä­ßig unge­eig­net eine Apo­the­ke zu betrei­ben oder sei­nen…
Wei­ter­le­sen


Mai 14, 2019 0
Fortbildungspflicht in der Apotheke

Fort­bil­dungs­pflicht in der Apo­the­ke

Fort­bil­dungs­pflicht in der Apo­the­ke oder “frei­wil­li­ges” Fort­bil­dungs­zer­ti­fi­kat für Apo­the­ker und PTA? Die­ser Lern­text befasst sich mit der Fort­bil­dungs­pflicht Apo­the­ken­be­ru­fe. Ziel der Fort­bil­dung in Apo­the­ken Wäh­rend die frei­wil­li­ge Wei­ter­bil­dung von Apo­the­ker und PTA dem gere­gel­ten und struk­tu­rier­ten Erler­nen bzw. Erwerb beson­de­rer (fach-) spe­zi­fi­scher Spe­zia­li­sie­run­gen dient — Fach­apo­the­ker­ti­tel oder Bereichs-/Ge­­biets­be­zeich­­nung -, soll die Fort­bil­dungs­pflicht das Kom­pe­tenz­ni­veau der…
Wei­ter­le­sen


Januar 17, 2019 0
Rechtsgebiete in Deutschland

Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land

Das Recht ver­teilt sich auf meh­re­re Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land. Grob kann zwi­schen pri­va­tem Recht (=Zivil­recht) und öffent­li­chem Recht unter­schie­den wer­den. Für Ärz­te und Apo­the­ker kommt noch das Berufs­recht hin­zu. Unter­tei­lung der Rechts­ge­bie­te Als Rechts­ge­biet bezeich­net man in der Rechts­wis­sen­schaft ein Fach­ge­biet des Rechts. Es gibt unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten bzw. Gra­du­ie­run­gen der Auf­tei­lung der Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land.…
Wei­ter­le­sen


Januar 6, 2019 0