Schlagwort: BEMA

Honorarverteilung

Finan­zie­rung und Ver­gü­tung in der zahn­ärzt­li­chen Ver­sor­gung

Der fol­gen­de Lern­text wid­met sich der Finan­zie­rung des zahn­ärzt­li­chen Ver­sor­gungs­sys­tems sowie der Ver­tei­lung der Hono­ra­re. Finan­zie­rung Gesamt­ver­gü­tung Die Finan­zie­­rungs- und Leis­tungs­be­zie­hun­gen zwi­schen den betei­lig­ten Akteu­ren im ver­trags­zahn­ärzt­li­chen Bereich unter­schei­den sich nur unwe­sent­lich von denen des ver­trags­ärzt­li­chen Bereichs. Die Kran­ken­kas­sen zah­len auch hier eine Gesamt­ver­gü­tung gemäß der ver­han­del­ten Gesamt­ver­trä­ge mit befrei­en­der Wir­kung an die zustän­di­ge KV
Wei­ter­le­sen


September 1, 2019 0

Zahn­ersatz in der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung

Zahn­ersatz ist ein ste­tes The­ma in den Refor­men der ver­trags­zahn­ärzt­li­chen Ver­sor­gung. Abhän­gig vom Sta­tus des Zahn­ersat­zes kön­nen hohe Eigen­be­tei­li­gun­gen fäl­lig wer­den. Was ist Zahn­ersatz? Unter dem Begriff Zahn­ersatz wer­den grund­sätz­lich sämt­li­che Maß­nah­men, die der voll­stän­di­gen Wie­der­her­stel­lung eines (lücken­haf­ten) Gebis­ses die­nen, sub­su­miert. Das aus gesund­heit­li­cher Sicht pri­mä­re Ziel ist die Gewähr­leis­tung der Kau­funk­ti­on. Natur­ge­mäß kann bei…
Wei­ter­le­sen


September 1, 2019 0