Kategorie: Allgemeines Recht

Rechtsbeziehungen bei der Arzneimittelabgabe in der Apotheke

Rechts­be­zie­hun­gen bei der Arz­nei­mit­tel­ab­ga­be in der Apo­the­ke

Ein Ver­ständ­nis für die Ver­­­trags- und Rechts­be­zie­hun­gen bei der Arz­nei­mit­tel­ab­ga­be in der Apo­the­ke ver­schafft Sicher­heit und kann vor unlie­ben Über­ra­schun­gen schüt­zen. Nur so besteht die Chan­ce Ansprü­che Drit­ten gegen­über durch­zu­set­zen. Grund­über­le­gun­gen zu den Rechts­be­zie­hun­gen Da es sich bei Arz­nei­mit­teln um beson­de­re Waren, die unter den Rah­men­be­din­gun­gen der Apo­the­ken­be­triebs­ord­nung (ApBe­trO) abzu­ge­ben sind, han­delt, schul­det der Apo­the­ker…
Wei­ter­le­sen


Januar 9, 2019 0
Europarecht

Euro­pa­recht

Die­ser Lern­text wid­met sich dem Euro­pa­recht. Dabei geht es ins­be­son­de­re um die Abhän­gik­ei­ten des Deut­schen Gesund­heits­we­sens von euro­päi­schen Vor­ga­ben. Die­se sind erheb­lich, obwohl die EU hier ver­gleichs­wei­se wenig Kom­pe­ten­zen durch ihre Mit­glieds­staa­ten erhal­ten hat. Orga­ne der EU Die EU-Kom­­mis­­si­on als Exe­ku­ti­ve Die Exe­ku­ti­ve (=Regie­rung) in Brüs­sel ist die EU-Kom­­mis­­si­on. Die­se erar­bei­tet mit je einem Kom­mis­sar…
Wei­ter­le­sen


Januar 8, 2019 0
Rechtsgrundsätze im deutschen Recht

Rechts­grund­sät­ze im deut­schen Recht

Auf den ers­ten Blick schei­nen sich Geset­ze manch­mal zu wider­spre­chen. Die Auf­ga­be des Juris­ten ist es die­se Wider­sprü­che zu lösen, da es kei­ne wider­sprüch­li­chen Geset­ze geben darf. In die­sem Lern­text ler­nen wir eini­ge juris­ti­sche Metho­den und Rechts­grund­sät­ze im deut­schen Recht ken­nen. Das Wider­spruchs­freie Recht Rechts­quel­len kön­nen sich nur auf den ers­ten Blick wider­spre­chen, da es…
Wei­ter­le­sen


Januar 8, 2019 0
wie entsteht ein gesetz?

Wie ent­steht ein Gesetz?

Nach­dem die Fra­ge “wer” Geset­ze erlas­sen darf, beant­wor­tet die­ser Lern­text nun die Fra­ge “Wie ent­steht ein Gesetz?”. Dabei gibt es einen kla­ren Pro­zess­ab­lauf. Nach Lesung und Bera­tung wird ein Gesetz durch den Bun­des­tag ggf. unter Betei­li­gung des Bun­des­ra­tes ver­ab­schie­det. Es wird erst wirk­sam, sobald es unter­zeich­net und ver­öf­fent­licht ist. Der Gesetz­ge­ber Wer der “Gesetz­ge­ber” in…
Wei­ter­le­sen


Januar 7, 2019 0
Gesetze und Verordnungen

Geset­ze und Ver­ord­nun­gen

Geset­ze und Ver­ord­nun­gen sind als Rechts­quel­len ele­men­ta­rer Bestand­teil der Rechts­staat­lich­keit. Sie geben einen Ord­nungs­rah­men vor, indem sie das “Sol­len” und “Unter­las­sen” vor­ge­ben. In die­sem Lern­text ler­nen wir wie die­se Nor­men ent­ste­hen und schau­en uns wei­te­re Rechts­be­grif­fe an. Was sind Geset­ze und Ver­ord­nun­gen? Ganz grund­sätz­lich sind Geset­ze und Ver­ord­nun­gen für das mensch­li­che Zusam­men­le­ben erfor­der­li­che Regeln. Sie…
Wei­ter­le­sen


Januar 7, 2019 0
Rechtsgebiete in Deutschland

Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land

Das Recht ver­teilt sich auf meh­re­re Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land. Grob kann zwi­schen pri­va­tem Recht (=Zivil­recht) und öffent­li­chem Recht unter­schie­den wer­den. Für Ärz­te und Apo­the­ker kommt noch das Berufs­recht hin­zu. Unter­tei­lung der Rechts­ge­bie­te Als Rechts­ge­biet bezeich­net man in der Rechts­wis­sen­schaft ein Fach­ge­biet des Rechts. Es gibt unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten bzw. Gra­du­ie­run­gen der Auf­tei­lung der Rechts­ge­bie­te in Deutsch­land.…
Wei­ter­le­sen


Januar 6, 2019 0
Staatsrecht in Deutschland

Staats­recht in Deutsch­land

Das Staats­recht in Deutsch­land bil­det eine wich­ti­ge Grund­la­ge für das not­wen­di­ge Rechts­ver­ständ­nis, wel­ches in den Rechts­prü­fun­gen erfor­der­lich ist. Eine gute Über­sicht hilft zu ver­ste­hen wie Deutsch­land in recht­li­cher Hin­sicht “funk­tio­niert Das Grund­ge­setz Das Grund­ge­setz (GG) ist die »Ver­fas­sung« der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Der höchs­te Wert in ihr ist die Men­schen­wür­de jedes Ein­zel­nen, die zu ach­ten und…
Wei­ter­le­sen


Januar 5, 2019 0
Einführung in die pharmazeutische Gesetzeskunde

All­ge­mei­ne Ein­füh­rung

Die­ser Lern­text soll eine Kurz­ein­füh­rung in die phar­ma­zeu­ti­sche Geset­zes­kun­de dar­stel­len. Dabei geht es ins­be­son­de­re dar­um, für Sinn und Zweck zu sen­si­bi­li­sie­ren, war­um Apo­the­ker und PTA sich auch nach der Prü­fung stets im Recht fort­bil­den soll­ten. Das Recht im Gesund­heits­we­sen Die phar­ma­zeu­ti­sche Geset­zes­kun­de ist Teil der Leh­re vom spe­zi­el­len Recht. All­ge­mein defi­niert das Recht den äuße­ren…
Wei­ter­le­sen


Januar 4, 2019 0